Seit einigen Jahren ist Adobe Premiere Pro auch im Profi-Bereich angekommen. Die vergleichsweise günstigen Anschaffungskosten und der ideale Workflow mit anderer Adobe-Software wie After Effects oder Audition üben nicht nur im Hobbybereich ihren Reiz aus.

In diesem Kurs stellen wir angehenden Film- und Fernsehmachern die Grundfunktionen von Premiere Pro vor: Wie funktioniert die Benutzeroberfläche, welche Schnittwerkzeuge stehen zur Verfügung und wie werden unterschiedliche Dateiformate behandelt? Praxisnah beschäftigt sich der Kurs auch mit üblichen Problemen wie z.B. beim Importieren von Videoclips und der Weiterverarbeitung für den eigenen YouTube-Kanal.

Vorerfahrung im Schnittbereich wird nicht vorausgesetzt.

  • Zielgruppe: Einsteiger
  • Ort: Medienraum
  • Dauer: 3 Zeitstunden

35,00 EUR

Sie haben Interesse an diesem Kurs? Füllen Sie einfach das Formular aus, um eine Terminanfrage zu stellen.



Anmeldeformular






Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ und Wohnort (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Terminwünsche und sonstige Anmerkungen