In der Medienwerkstatt MNSTR.medien mitzumachen ist einfach. Wir bieten im Bürgerhaus Bennohaus permanent Praktikumsplätze in unterschiedlichen Ausführungen an, geben Medienkurse, bieten offene Redaktionsgruppen und bilden Mediengestalter aus.

Die Liste rechts, bestehend aus authentischen Fallbeispielen, lässt sich beliebig erweitern – uns ist wichtig, dass sich jeder wohl und willkommen fühlt. So hat jeder die Chance, moderne Medienarbeit kennenzulernen: Fernsehen, Radio, Fotografie, Webpages, soziale Medien. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt, denn wir sind ja zum Lernen da.

Ist MNSTR.medien das Richtige für mich?

  • Gerade Abitur geschafft und keine Ahnung, was ich machen soll…
  • Studiere seit zwei Jahren, aber irgendwie noch nie was Praktisches gemacht…
  • Suche seit sieben Jahren nach Arbeit und hab keine Lust auf menschenunwürdige Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen.
  • Schon zwanzig Bewerbungen fürs zweiwöchige Schulpraktikum, aber bislang noch keine Antwort 🙁
  • Hä, ich muss noch ein Praxissemester vorm Bachelor machen!?
  • Als ich vor 17 Jahren Lehrer/in geworden bin, gab’s nur OHP…


Wir bieten jedes Halbjahr/Semester die Möglichkeit zu einem umfassenden Medienpraktikum mit Schwerpunkt auf TV und Radio, das an eine mindestens vierwöchige Fortbildung direkt bei uns im Haus gekoppelt ist. Durch flexible Voll- oder Teilzeitgestaltung kann jeder mitmachen: Studenten, Schüler, Arbeitslose, Berufstätige…
Darüber hinaus können auch Quereinsteiger, z.B. Schülerpraktikanten oder Praktikanten mit gelenktem Jahrespraktikum jederzeit anfangen.

Mehr Infos


Wir bieten in regelmäßigen Abständen Medienkurse an, die sich in kurzen, aber dafür sehr praxisnahen Einheiten mit der Foto-, Video- und Audioproduktion beschäftigen. Die Kurse sind für jeden interessant, der einmal bei uns reinschnuppern möchte oder Lust hat, einen Einstieg in die Mediengestaltung zu finden. All unsere Kurse finden werktags in den Abendstunden statt, auf Anfrage können wir aber auch gerne zu anderen Zeiten aktiv werden.
Mehr Infos


Wir bieten schon seit 2003 die Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton an. Für Mediengestalter steht vor allem technisches Wissen in der Video- und Audioproduktion im Vordergrund, aber auch ein grundlegendes Organisationstalent und gestalterische Kreativät sind gefordert. In der Ausbildung werden zahlreiche Basisfähigkeiten vermittelt, die im Zuge von Film-, Fernseh- und Radioproduktionen Anwendung finden. Klingt gut? Ist es auch wirklich!
Mehr Infos